Diskrete Mathematik II
Crypto RUB » Lehre (German) » Lehrveranstaltungen

Diskrete Mathematik II

MEd05 Mod3: Modul 3; MEd13 Mod3: Mo
dul 3; MSc Mod 1: Modul1 (G2), Modul1(G3); MSc Mod 2: Modul2(G2), Modul2(G3); MSc Mod 3: Modul3(G2), Modul3(G3); MSc Mod 5: Modul 5 (6 CP)

Vorlesung
Dozent Zeit Raum Erstmals am
Prof. Dr. G. Leander freitags, 09:00-12:00 Uhr HID 15.04.2016
Übungen
Dozent Zeit Raum Erstmals am
Beierle, Kranz dienstags, 12:00-14:00 Uhr ND 3/99, NA 2/24 19.04.2016
Beierle, Kranz mittwochs, 12:00-14:00 Uhr UFO 0/09, NAFOF 02/257 20.04.2016

Kommentar

Im Studiengang ITS läuft die Vorlesung unter dem Titel "Einführung in die theoretische Informatik".

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die Codierungstheorie und in die Theorie der Berechenbarkeit.

Themenübersicht:
- Eindeutig entschlüsselbare Codes
- Kompakte und optimale Codes
- Lineare und duale Codes
- Turingmaschine
- Komplexitätsklassen P und NP
- Polynomielle Reduktion
- Quadratische Reste

Zum Erreichen von 9 CP muss der Inhalt der Vorlesung in der mündlichen Prüfung durch Literatur in Absprache mit dem Dozenten ergänzt werden.